Cape Coral, Florida

Cape Coral liegt im Westen von Florida am Golf von Mexiko. Die Stadt liegt im Bezirk (County) Lee in Nachbarschaft zu Fort Myers und Sarasota sowie Marco Island.

Wegen der insgesamt über 600 km langen Wasserkanäle, die Cape Coral durchziehen, wird es auch als Venedig Amerikas bezeichnet. Die Umgebung ist also Ideal für diejenigen, die das Bootfahren lieben.

Cape Coral ist für Urlauber, die Ruhe und Erholung suchen, bestens geeignet. Es erfreut sich auch bei wohlhabenden Amerikanern zunehmender Beliebtheit.

Die Ferienhäuser liegen mitten in gewachsenen Wohngebieten, in denen amerikanische Familien mit Ihren Kindern leben.

Die Möglichkeiten zur Erholung und sportlichen Betätigung sind in der Gegend um Cape Coral und Ft.Myers nahezu unbegrenzt.

Fishing Pier und Strand in Cape Coral

An der Südspitze von Cape Coral direkt am schönen Fishing Pier befindet sich ein kleiner Strand mit Kinderspielplatz, eine Bootstankstelle, ein grosses oeffentliches Schwimmbad, Badmintonplätze, Tennisplätze sowie ein Swimmingpool. 1 – 2 mal im Monat finden Sonnenuntergangs Zeremonien statt mit Strassenhändlern und Künstlern. Im Restaurant und der Bar spielt Sonntags Live-Musik.

Strände

Die herrlichen Strände der beiden Trauminseln, Sanibel- und Captiva Island, direkt am Golf von Mexiko gelegen, erreichen Sie mit Ihrem Mietwagen in ca. 15-20 Minuten. Ebenso die Sandstrände von Ft.Myers Beach. Die sauberen Strände sind hier sehr sicher. Ft.Myers Beach, z.B. hat seichtes Wasser und kaum Strömung, ist also auch für Familien mit Kindern bestens geeignet.

Sport

Fischen, Hochseefischen, Surfen, Wasserski, Jet-Ski, Parasailing, Tauchen, Schnorcheln, Powerboat, Tennis, Minigolf, Reiten und vieles mehr kann man ausprobieren.

Insbesondere Golfspieler können Ihrem Hobby auf vielen gepflegten Anlagen nachgehen.

Sie haben auch die Möglichkeit, sich unser Motorboot zu mieten, mit dem Sie direkt vom Hauseigenen Bootsanlegesteg auf Erkundungsfahrt gehen können. In Florida benötigen Sie keinen Bootsführerschein.