Vor Ort

Vor Ort in Cape Coral: Das Wichtigste im Überblick

Was bringt der Tag in Cape Coral?

Sie haben ein Ferienhaus oder eine Villa in Cape Coral oder Fort Myers gemietet? Dann liegen spannende Tage und Wochen vor Ihnen. Es gibt wohl nur wenige Orte auf dieser Erde, an denen so viele unterschiedliche Eindrücke auf Sie warten, wie hier unter der Sonne Floridas. Sie haben die Wahl zwischen absoluter Entspannung und echtem Nervenkitzel.

Erkunden Sie die Kanäle und Sehenswürdigkeiten von Cape Coral und Fort Myers 

Idealerweise starten Sie zu einer Erkundungstour durch die zahlreichen Wasserstraßen in diesem Teil Floridas mit einem eigenen Boot, das Sie selbstverständlich bei Ihrem deutschen Vermieter buchen können. Das macht Sie unabhängig und verspricht gleichzeitig noch einen Hauch von Abenteuer. An vielen Waterfront Restaurants in Cape Coral, Fort Myers oder den vorgelagerten Inseln Sanibel  und Captiva Island oder Matlacha können Sie sogar direkt mit dem Boot vorfahren. Noch packender wird so ein Bootstrip übrigens, wenn man sich vor dem Urlaub ein wenig mit der Geschichte von Cape Coral beschäftigt. Die Wasserstraßen wurden nämlich erst in jüngster Vergangenheit von Menschenhand geschaffen. Weitere hilfreiche Tipps zu lohnenden Ausflugszielen, z. B. dem Lovers Key State Park  oder den traumhaften Stränden in Fort Myers, und empfehlenswerten Restaurants erhalten Sie natürlich von Ihrer Hausverwaltung vor Ort. 

Mit guter Planung wird Ihr Aufenthalt in Cape Coral zum Traumurlaub:

  1. Wählen Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Villa. Hier geht´s zum Traumobjekt. ➜  https://www.cape-coral.com/
  2. Sie legen Wert auf deutsche Vermieter? In Cape Coral kein Problem. ➜  https://www.cape-coral.com/deutsche-ferienhausvermieter
  3. Sie möchten im Urlaub Ihr eigenes Boot fahren? Treffen Sie Ihre Wahl ➜https://www.cape-coral.com/boote-mieten/villa-mit-boot-mieten
  4. Deutsche Gründlichkeit ist Ihnen wichtig? Dann sollten Sie auf eine verlässliche Hausverwaltung achten. ➜ https://www.cape-coral.com/hausverwaltung
  5. Tauchen Sie ein in die unglaubliche Geschichte von Cape Coral. ➜ https://www.cape-coral.com/geschichte
  6. Informieren Sie sich vorab über die spannenden Angebote für Kinder und Jugendliche in den „Florida State Parks“. ➜ https://www.cape-coral.com/sehenswurdigkeiten

Nach der Tour ist vor dem Entspannen

Natürlich können Sie sich nach einem Ausflug mit dem eigenen Boot einfach an den Pool legen oder die Sonne an einem der herrlichen Strände genießen. Aber die Umgebung von Cape Coral und Fort Myers hat weit mehr zu bieten. Ein Besuch in einer großen Shoppingmall gehört bei einem Trip nach Florida einfach dazu wie ein Besuch auf einem der zahlreichen Golfplätze. Nicht nur passionierte Golfer kommen auf den weitläufigen liebevoll gepflegten Anlagen zur Ruhe. Für immer mehr Besucher ist das Abenteuer Florida mit dem letzten Urlaubstag noch lange nicht beendet. Für sie fängt es gerade erst an. Sie entschließen sich hier zum Kauf einer eigenen Immobilie.
Es gibt so viel zu sehen und zu erleben in Cape Coral, dass die Tage wie im Flug vergehen. Doch trotz aller Sehenswürdigkeiten und Programmpunkte sollte man sich hin und wieder die Zeit nehmen, um bei einer guten Mahlzeit von der Veranda eines Waterfront Restaurants den unglaublichen Sonnenuntergang zu genießen. 

Das sollte man sich in Cape Coral vornehmen: